Infoline: 0800 123 4567

Picknick Rad - BBQ Fahrrad

... wie die Idee kam, aus einem ehemaligem Postlerrad ein BBQ Rad zu machen

Neulich war der Betreiber des  Grillportal.com - einer Website für Griller, Zubehör, Rezepten und mehr ... bei mir zu Gast, und wir plauderten über unsere Hobby´s - Grillen bei dem Einen, alte Fahrräder bei dem Anderen.

Bald kamen wir auf den Gedanke, wie es technisch umzusetzen möglich wäre, einen Griller mit dem Fahrrad zu transportieren!

Mit einem Fahrradanhänger!? Auf dem Gepäckträger!? Oder gar einen Fahrradrahmen zu einem kompletten Grillwagen umschweißen!?

 

Foto: Waffenrad.at - Team

Da ich im Frühling 2013, bei einer Auktion zwei ehemalige Post Fahrräder ersteigert hatte (eins davon bleibt selbstverständlich original -> Post Fahrrad), dachte ich mir, dass bei dem Gepäckträgervolumen "eines Postlerrades" nicht nur ein Griller transportiert werden kann, sondern eine komplette Picknick Ausrüstung.

Der Aufbau beginnt:

Zuerst mußte ich Auflisten was man bei so einem Fahrrad-Grill-Picknick alles benötigt:

natürlich einen Griller: welcher sich in Form des WEBER "Smokey Joe" wiederfand

Grillkohle, Grillbesteck

Teller, Gläser, Essbesteck: praktisch zusammengefasst in einem Picknick-Koffer

Grillgut (Würstel etc.), Getränke, Saucen: optimal transportiert in einer Kühlbox

und nicht zu vergessen eine gemütliche Decke

 

Das Ganze lies sich locker auf dem Postlerrad verstauen, und man kann ohne weiteres, trotz der immensen Zuladung, ohne Schwierigkeiten auch "längere" Strecken mit dem Gefährt zurücklegen.

zum Vergrößern Bilder anklicken

Fotos: Waffenradl.at - Team

Wolfi, der Betreiber der  GRILL-HOMEPAGE   und Mitbegründer der Grill-Fahrrad Idee, wurde natürlich zu einem gegrillten Würstchen und einem kühlem Getränk eingeladen.